Betriebliche Altersvorsorge (BAV)

Betriebsrentenstärkungsgesetz BRSG

Im Juli 2017 wurde das sogenannte Betriebsrentenstärkungsgesetz vom Bundesrat verabschiedet und tritt zum 1.1.2018 in Kraft:

Für Sie als Arbeitgeber wichtig für die Mitarbeiterbindung und Kompetenz.

Handeln Sie jetzt und lassen Sie die Dinge nicht einfach auf sich zukommen. Ich helfe Ihnen bei der Gestaltung eines betrieblichen Versorgungswerkes, das perfekt zu Ihnen und Ihrem Unternehmen passt und Ihnen dabei hilft, künftig Ihre Lohnnebenkosten zu senken. Sprechen Sie mich einfach an.

Sie erhalten durch eine entsprechende Gestaltung des Versorgungswerkes mehr Rechtssicherheit und verbessern dabei gleichzeitig die Liquidität Ihres Unternehmens.

Ich bin Ihnen behilflich bei der:

  • Überprüfung bestehender Versorgungseinrichtungen.

  • Einrichtung und Betreuung aktueller Betrieblicher Altersversorgung unter Berücksichtigung vom Betriebsrentenstärkungsgesetz.

  • Rechtssicherheit und Verbesserung der Liquidität Ihres Unternehmens.

Nehmen Sie Kontakt auf für weitere Informationen und Fragen: info@andreas-eberlein.de

Sie als Arbeitnehmer haben einen Rechtsanspruch auf betriebliche Förderung Ihrer Altersvorsorge. Wie sich das für Sie in Zahlen ausdrückt kann ich Ihnen anhand von Ihren Wünschen und Möglichkeiten gerne zeigen. Sprechen Sie mich einfach an.